Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Eine Realsatire
von Werner Petrenz
Hardcover 54 Seiten


Wer einem elitären Club angehört, der kann was erzählen. Nur wer vermutet, dass in so einem Nobel-Club es trockenernst zugeht, der wird durch dieses Buch eines Besseren belehrt. Denn Wichtigkeiten werden zu Nichtigkeiten und Seriosität verfängt sich in purem Nonsens. Posten sind in einem Club sehr wichtig und wer so einen bekleidet, wird als Mensch gleich aufgewertet. Zumal er sich in Meetings über Gott und die Welt auslassen kann und so einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben hinterlässt. Ohnehin sind diese Treffen der Clubmitglieder äußerst wichtig und eine Präsenz erwünschenswert, wenn diese auch nicht immer rechtmäßig festgehalten wird. Werner Petrenz, ein Könner der spitzen Feder, nimmt in seinem Buch das Clubleben ordentlich auf die Schippe. Humor ist eben, wenn man trotzdem lacht.

 

12,50 EUR

Produkt-ID: 978-3-945441-43-5  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St